Kollege/in gesucht, Angebote von Tagespflegepersonen und Kooperationspartnern

Englisch/Deutscher Zusammenschluss in Rahlstedt sucht Verstärkung !

 

Hallo,

wir sind ein billingualer Zusammenschluss in Rahlstedt (Englisch/Deutsch)  und suchen ab Mai eine neue Kollegin ( 5 Kinder 8:00-16:00 ).

 

Kontakt unter: julia.keltermann@gmail.com

20.02.2019 (10)

 

Zusammenschluss "La Casita" sucht Verstärkung

 

Ab April oder eventuell später suchen wir eine neue Kollegin, die auch mal nachmittags arbeiten kann.

Unsere Website: Lacasita-hamburg-gtp.de

oder Kontakt unter: dagmarjacobsen@yahoo.de

13.02.2019

Das Studierendenwerk sucht (12.02.2019)
Kuechenhilfe_Kita_Campus_2019_02_07.pdf
PDF-Dokument [426.0 KB]

Mitarbeit in Zusammenschluss in Hamburg-Nord gesucht!

 

Hallo zusammen,

Ich (34) bin angehende Tagesmutter (Quali1) und auf der Suche nach einem tollen Zusammenschluss!

Meldet euch gerne, um alles Weitere zu besprechen.

Ich komme aus Hamburg Barmbek.

Kontakt unter: stefanie-glindemann@gmx.de

07.02.2019

 

Das Studierendenwerk Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Hallerstraße mehrere:

Erzieher/in, SPA oder vergleichbar qualifizierte Fachkraft, gern auch Quereinsteiger/in (m/w/d) für den Krippenbereich in

Vollzeit/Teilzeit (30 Stunden)

 

Das Studierendenwerk Hamburg unterstützt mit professionellem Service ca. 70.000 Studierende und die Hochschulen. Unsere 600 Beschäftigten, davon rund 70 Studierende, engagieren sich, „… damit Studieren gelingt“! Sie arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen –Hochschulgastronomie, Studienfinanzierung, Studentisches Wohnen, Kinderbetreuung, Beratung und eine Menge mehr. Menschen mit verschiedensten Qualifikationen finden bei uns eine Aufgabe mit Sinn und viele Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.

Werden Sie Teil unseres vielseitigen Teams!

In unseren Kitas betreuen wir Kinder von 1 - 6 Jahren an fünf hochschulnahen Standorten. Unser pädagogisches Konzept ist ganzheitlich ausgerichtet und wird kontinuierlich weiterentwickelt. Die Arbeit in Gruppen mit festen Bezugserzieher/innen ist eine wichtige Säule unseres Alltags. Unsere Kitas verfügen über attraktive Außengelände, die täglich für naturnahe Erlebnisse genutzt werden.

In unserer Kita Hallerstraße, einer schönen Villa im Stadtteil Rotherbaum, werden 70 Kinder betreut. Unsere Eltern sind Studierende, Beschäftigte der Hochschulen und Menschen aus der Nachbarschaft.

Ihr Profil

• Empathie und Freude im Umgang mit Kindern

• Erfahrung in der Arbeit mit Kindern im Krippenbereich

• Offenheit und Engagement in der Zusammenarbeit mit Kollegen und Eltern

• Gute Selbstreflexion und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung

• Flexibilität und Belastbarkeit

• Fachwissen über die Hamburger Bildungsempfehlungen (oder vergleichbare)

 

Ihre Aufgaben

• Bildung, Erziehung und Pflege von Kindern im Säuglings- und Kleinkindalter

• Planung und Umsetzung von altersübergreifenden Angeboten

• Strukturierung des Gruppenalltags

• partizipatorische Erziehungspartnerschaft mit Eltern

• Beobachtung und Dokumentation (Portfolioarbeit)

• Raumgestaltung

 

Was wir Ihnen bieten

• eine unbefristete Anstellung

• Vergütung nach dem TV-AVH/SuE (Entgeltgruppe S8b bzw. S4)

• attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

• gutes Arbeitsklima in motivierten und hochqualifizierten Teams

• gelebte Kinderschutzkonzepte gemäß §8a

• attraktive, modern ausgestattete Räumlichkeiten in unserer Altbau-Villa im Herzen Hamburgs

• Sozialleistungen (vergleichbar öffentlicher Dienst) wie betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen

• interessante Zusatzleistungen (HVV-Vergünstigungen, Teilnahme an Angeboten des Hamburger Hochschulsports und Fitness- und Sportclubkooperationen)

• Gestaltungsraum für innovatives, kreatives Arbeiten

• Betriebliches Gesundheitsmanagement

• Externe soziale Mitarbeiterberatung (EAP), auch für Familienangehörige

 

Bewerbung

Auf Ihre schriftliche Bewerbung mit Angabe Ihres frühest möglichen Eintrittstermins freuen wir uns sehr. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per E-Mail und möglichst in einer einzigen PDF (max. 10 MB).

Bei Bewerbungen auf dem Postwege weisen wir darauf hin, dass wir Ihre Unterlagen aus Datenschutzgründen nicht zurücksenden können. Bitte schicken Sie uns daher nur Kopien zu. Ihre Daten (auch die elektronisch übermittelten) werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens in einem deutschen Rechenzentrum verarbeitet und gespeichert und werden automatisch sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens oder bei Widerruf gelöscht.

Das Studierendenwerk Hamburg fördert als öffentlicher Arbeitgeber aktiv die Vielfalt im Unternehmen. Da Männer im Bereich der ausgeschriebenen Stelle aktuell unterrepräsentiert sind, laden wir ausdrücklich auch diese zu einer Bewerbung ein. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Leistung vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungsfrist: 25.02.2019

Ihr Ansprechpartner: Erhard Schütz

Studierendenwerk Hamburg Von-Melle-Park 2, 20146 Hamburg bewerbung@studierendenwerk-hamburg.de Tel. 49 40 442046

06.02.2019

 

Tagesmutter sucht Tagesmutter/-vater für kontinuierliche, regelmäßige und eigenständige Betreuung (12-16 Uhr) von max. 4 Kids bis 3 Jahre inkl. Vertretung bei Urlaub und Krankheit in Farmsen gesucht

 

Partnerschaftliche Beteiligung bei Planung und Umsetzung der inhaltlichen Tagesabläufe sowie organisatorische Aufgaben erwünscht. 

Interesse? Bitte vorzugsweise per Mail martina.bendig@kindertagespflege-schnullerbacken.de oder 0173/ 239 19 42

14.01.2019

Die Großtagespflegestelle „Sternschnuppen“ aus dem Hamburger Schanzenviertel sucht eine neue Mitarbeiterin oder einen neuen Mitarbeiter zum nächstmöglichen Termin

 

Wir sind ein kleiner Zusammenschluss, der maximal 15 Kinder in 2 großen Wohnungen direkt gegenüber vom S-Bahnhof Sternschanze betreut.

Wir legen in unserer Arbeit sehr viel Wert darauf die Kinder familiär zu begleiten, was für uns bedeutet, dass wir ihnen in allen Lagen mit einer wertschätzenden Haltung begegnen und ihnen ein soziales Miteinander vorleben.

Außerdem helfen wir ihnen dort, sich in der Welt zu bewegen, wo sie es brauchen.

 Wir wünschen uns von der zukünftigen Person:

  • Ein offenes und ehrliches Auftreten
  • menschliches Grundverständnis
  • Humor
  • liebevollen Umgang mit den kleinen und großen Menschen
  • mindestens Quali 2

 Was wir bieten: 

  • ein aufgeschlossenes Team, welches alle Entscheidungen demokratisch trifft
  • alle Möglichkeiten sich mit ein zubringen und zu verändern
  • Unterstützung und Offenheit

Wenn du auf der Suche nach einer neuen Tätigkeit als Tagesmutter / Tagesvater bist und wir dein Interesse geweckt haben, dann melde dich gerne unter:

Telefon: 0172 400 8430 (am Besten in der Zeit von 8:30h bis 9:30h und zwischen 12:30h und 14h)

E-Mail: krippe-sternschnuppen@web.de

Oder besuche uns erst einmal auf: www.krippe-sternschnuppen.de

Wir freuen uns auf dich!

04.01.2019

 

Nachfolge für Großtagespflegestelle in Altona gesucht

 

2010 habe ich die Großtagespflegestelle Mien Lüttjenwelt in Bahrenfeld gegründet und leite diese seitdem gemeinsam mit einer Kollegin erfolgreich. Wir betreuen bis zu 15 Kinder im Alter von einem bis drei Jahren mit einem Team von drei Personen. Es gibt ein gemeinsames Konzept, aber auch Freiraum für eigene Gestaltungsmöglichkeiten in Form von Kleingruppenarbeit. Für mich wird es nun Zeit weiterzuziehen, und darum bin ich auf der Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger.

 

Was erwartet dich:

 

- Ein selbstbestimmter Arbeitsplatz in einem gut funktionierenden Betrieb mit ausgezeichneter Reputation.

- Wunderschöne und kindgerechte Räume (120 qm mit Garten)

- Übernahme von fünf Kindern TPK30 und TPK40

- Übernahme des Inventars

- Bei Bedarf Übernahme der Website www.luettjenwelt.de

 

Eintrittsdatum ist flexibel ab Februar 2019 verhandelbar. Die Übernahmesumme ist mit 4000 Euro angesetzt, ggf. verhandelbar.

Bei Interesse meldet euch gerne bei mir, dann können wir uns zu einem persönlichen Gespräch treffen.

Kontakt unter: info@luettjenwelt.de oder Anna Leisner Tel: 0176 833 95223

02.01.2019

„Oma sucht Schulkind !

 

Ich bin eine erfahrene, langjährige Tagesmutter, die jetzt nach einer Pause ein neues Betätigungsfeld sucht. Am liebsten würde ich ein Schulkind betreuen; Schularbeiten machen und spielen (natürlich auch das Kind von der Schule abholen).

Meine Kernzeiten wären von 13.00 – 15.00 Uhr, wobei ich hierbei auch flexibel bin.

Der Bereich Rotherbaum, Pöseldorf oder Eppendorf wären erreichbar für mich, da ich in Pöseldorf wohne.

Meine Kontaktdaten lauten:

Marietta Meister

Telefon: 0174-7121984 oder 040 485264

06.11.2018

Tagesmutter/ Tagesvater für Zusammenschluss gesucht!

„Die kleinen Racker“ im Maienweg 302, 22335 Hamburg suchen eine neue Tagespflegeperson.
Wir betreuen Kinder im Alter von 1-6 Jahren in unseren angemieteten Räumen.
Unsere Öffnungszeiten sind

Mo-Do von 7.30 - 15.30
Freitag von 7.30 - 15.00

Es sollte also jemand sein, der in Vollzeit arbeiten kann. Wir arbeiten an diesem Standort seit 8 Jahren und haben stets eine volle Gruppe.
Was wir uns wünschen:
Eine zuverlässige, engagierte, belastbare Tagespflegeperson, die schon Erfahrungen im Umgang mit unserer Altersgruppe hat.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei
Katja Eickenroth
Tel. 01522 1889500

05.12.2018

Wandsbeker Chaussee 8

22089 Hamburg

 

Tel. 040/2003377

info@tagesmuetter-hamburg.de

oder über unser Kontaktformular

 

<< Neues Textfeld >>

Bürozeiten:

Montag-Freitag:

09.00-12.00 Uhr

 

Vermittlungsgesuche

bitte hier aufgeben.

Unsere Kooperationspartner:

Wir sind die Vertretung Hamburgs als Landesverband im Bundesverband für Kindertagespflege
Mitglied im "Der Paritätische Hamburg"

www.aktion-kinderparadies.de

Vernetzte Kinderbetreuung
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hamburger Tagesmütter und -väter e.V.